Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich In der Nacht streift von Südosten her ein...
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Burgenland

Wetter Burgenland, heute Mittwoch 13.12.


Während der ersten Tageshälfte muss sich die Sonne den Himmel noch oft mit dichten Wolken teilen. Vor allem in der Mitte und im Süden regnet oder schneit es anfangs noch örtlich. Die Schneefallgrenze liegt um 400m Seehöhe. Nachmittags werden aber die Wolken schließlich weniger und die sonnigen Phasen häufiger und länger. Bei nur noch schwachem Wind aus Südost bis West liegen die Frühtemperaturen zwischen 1 und 3 Grad, die Höchstwerte zwischen 3 und 6 Grad.

Wetterprognose Burgenland, Donnerstag 14.12.

Vor allem in der Nordhälfte frischt am Donnerstag lebhafter Westwind auf.

Dieser bringt bis zum Abend zahlreiche dichte Wolken sowie den einen oder anderen Regenschauer, deutlich mehr im Nord- und Mittelburgenland. Die Sonne zeigt sich maximal zwischendurch. Von minus 2 bis plus 3 Grad in der Früh steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 4 und 9 Grad.

Wetterprognose Burgenland, Freitag 15.12.

Im Laufe des Vormittags schließen sich auch im Süden letzte Wolkenlücken.

Damit dominieren schließlich in allen Landesteilen dichte Wolken. Außerdem setzt verbreitet Regen ein, im Süd- und Mittelburgenland regnet es zum Teil kräftig. Die Schneefallgrenze sinkt bis zum Abend im Norden auf Lagen um 600m Seehöhe. Im Süden schneit es jedoch zum Teil bis in tiefe Lagen. Der Wind kommt generell aus westlichen Richtungen und weht in den nördlichen Landesteilen teils mäßig. Die Frühtemperaturen 1 bis 5 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 7 bis 9 Grad.