Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich Im Ostalpenraum stellt sich zu Wochenbeginn...
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Tirol

Wetter Tirol, heute Montag 19.02.


Am Nachmittag lockert der Hochnebel in den Nordtiroler Tälern und Becken sowie am Alpennordrand weiter auf, wird aber nicht ganz verschwinden. Zusätzlich ziehen über dem Nebel in höheren Luftschichten immer mehr Wolken auf, die für Trübung und Abschattung sorgen. Im Norden Osttirols scheint weiterhin häufig die Sonne, im Süden halten sich Nebel und Wolken zäher. Höchstwerte: -3 bis 5 Grad. Heute Nacht: Die kommende Nacht bringt entlang der bayerischen Grenze, im unteren Inntal und im östlichen Unterland sowie im Lienzer Becken wieder hochnebelartige Wolken, die bis rund 1500 Meter reichen und in der Früh ein paar Schneeflocken bringen können. Abseits davon ist der Himmel mit hohen Wolken überzogen. Tiefstwerte: -8 bis -1 Grad.

Wetterprognose Tirol, Dienstag 20.02.

Es geht wieder mehr in Richtung wechselhaftem und mehrheitlich bewölktem Wetter mit nur mehr kleineren Auflockerungen dazwischen.

Höchstens minimale Schneeschauer vor allem ab dem Nachmittag. Winterliche Temperaturen. Tiefstwerte: -8 bis -1 Grad, Höchstwerte: -3 bis 2 Grad.

Wetterprognose Tirol, Mittwoch 21.02.

Im Bereich von Höhenkaltluft eher wechselhaft, mehrheitlich stark bewölkt mit schwachen Schneeschauern an der Alpennordseite.

Die Gletscherregionen am westlichen Hauptkamm könnten eventuell über der Wolkendecke liegen und Sonne abbekommen. In Osttirol eher bewölkter, Richtung Südtirol eher aufgelockerte Bewölkung. Am Alpennordrand, im Inntal und auf den Bergen weht teils starker, eisiger Nordostwind. Tiefstwerte: -7 bis -3 Grad. Höchstwerte: -3 bis 1 Grad.