Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich Hoher Luftdruck baut sich in den kommenden Tagen weiter...
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Österreich

ZAMG Wetter Österreich, heute Donnerstag 17.06.

Hoher Luftdruck baut sich in den kommenden Tagen weiter über dem Ostalpenraum auf.
Satellitenbild Österreich
Wetterkarte Europa von heute Mittwoch 21:00 Uhr

Hoher Luftdruck baut sich in den kommenden Tagen weiter über dem Ostalpenraum auf. Unter Zufuhr sehr energiereicher Luftmassen aus dem Mittelmeerraum folgt in Österreich die erste Hitzewelle des Jahres. An den Nachmittagen wird es damit aber zunehmend gewittrig.

  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
Satellitenbild Europa: Wetteranimation der letzten 12 Stunden

Verbreitet ist es sonnig und heiß, die 30-Grad-Marke wird am Nachmittag in den Niederungen erreicht und teils überschritten. Ab Mittag entstehen einige Quellungen im Berg- und Hügelland. Meist bleiben diese flach, die Neigung zu kleinräumigen Wärmegewittern steigt allein zwischen der Silvretta und der Tauernregion an. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Südost. Nachmittagstemperaturen 27 bis 33 Grad. Heute Nacht: Restliche Haufenwolken lösen sich am Abend auf, die kommende Nacht verläuft weitgehend wolkenlos. In Tallagen bildet sich vereinzelt flacher Bodennebel. Es bleibt windschwach, Tiefsttemperaturen 19 bis 11 Grad.

Wetterprognose Österreich, Freitag 18.06.

Der Hochdruckeinfluss bleibt im Ostalpenraum wetterbestimmend.

Nach einem zumeist wolkenlosen Tagesbeginn setzt im Tagesverlauf über dem Berg- und Hügelland Quellwolkenbildung ein. Im Bereich des Alpenhauptkammes sowie südlich davon gehen am Nachmittag lokale Wärmegewitter nieder, sonst bleibt es niederschlagsfrei. Der Wind weht schwach, am Alpenostrand auflebend aus Südost. Frühtemperaturen 13 bis 19 Grad, Tageshöchsttemperaturen 26 bis 33 Grad.

Wetterprognose Österreich, Samstag 19.06.

In weiten Teilen Österreichs setzt sich das hochsommerliche, sonnige Wetter fort.

Im Westen und Südwesten beginnt bereits am Vormittag die Gewitterneigung deutlich anzusteigen, bis zum Abend entladen sich teils kräftige Gewitter. Sonst bleiben Quellwolken abermals flach und ohne Niederschlag. Der Wind weht im Osten abermals lebhaft aus Ost bis Süd. Frühtemperaturen 13 bis 20, Tageshöchsttemperaturen 28 bis 35 Grad.