Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich Ein Adriatief zieht mit seinem Kern knapp an Österreich...
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Österreich

ZAMG Wetter Österreich, heute Samstag 27.11.

Ein Adriatief zieht mit seinem Kern knapp an Österreich vorbei.
Satellitenbild Österreich
Wetterkarte Europa von heute Freitag 21:00 Uhr

Ein Adriatief zieht mit seinem Kern knapp an Österreich vorbei. Das zugehörige Frontensystem erfasst morgen weite Landesteile beginnend im Süden und im weiteren Verlauf mit Schwerpunkten über der Osthälfte. Nach einer nur leichten Wetterberuhigungsphase kündigt sich von Samstag auf Sonntag eine weitere, recht markante Störungszone an.

  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
Satellitenbild Europa: Wetteranimation der letzten 12 Stunden

Verbreitet halten sich weiterhin dichte Wolken und immer wieder schneit es, besonders in der Westhälfte und im Süden. Die Schneefallgrenze liegt hier zwischen 600 und 1100m, im Süden schneit es teils bis in die Täler herab. In der Osthälfte hingegen schneit es nur noch wenig und tagsüber gibt es auch stellenwiese kurze Sonnenfenster. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd. Nachmittagstemperaturen 0 bis 5 Grad.

Wetterprognose Österreich, Sonntag 28.11.

Zunächst zeigt sich der Himmel noch überall dicht bewölkt und es regnet oder schneit noch verbreitet.

Die Schneefallgrenze bewegt sich zwischen tiefen Lagen und knapp 700m im Südosten. Am Nachmittag kommt im Osten zeitweise die Sonne durch und es regnet oder schneit kaum noch. Im Westen allerdings hält sich weiterhin Tiefdruckeinfluss mit dichten Wolken und weiterhin leichtem Schneefall. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald auch lebhaft aus West bis Nord. Frühtemperaturen minus 4 bis plus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 1 bis plus 4 Grad.

Wetterprognose Österreich, Montag 29.11.

An der Alpennordseite stauen sich die Wolken und mit einer auffrischenden Nordströmung schneit es immer wieder.

Im Osten und Süden schneit es kaum und vor allem im Süden scheint auch öfters die Sonne. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus 7 bis 0 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 1 bis plus 5 Grad.