Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich Von Nordwesten her gelangt nach Durchzug mehrerer...
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Österreich

ZAMG Wetter Österreich, heute Samstag 08.05.

Von Nordwesten her gelangt nach Durchzug mehrerer Kaltluftstaffeln noch kühlere Luft nach Österreich.
Satellitenbild Österreich
Wetterkarte Europa von heute Samstag 09:00 Uhr

Von Nordwesten her gelangt nach Durchzug mehrerer Kaltluftstaffeln noch kühlere Luft nach Österreich. Obwohl der Luftdruck am Samstag langsam ansteigt, bleibt das Temperaturniveau vorerst noch gedämpft. Am Sonntag und Montag sorgt eine straffe Süd- bis Südwestströmung aber für sehr warme, sonnige und windige Wetterbedingungen.

  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
  • Satellitenbild Europa
Satellitenbild Europa: Wetteranimation der letzten 12 Stunden

Meist überwiegt generell sonniges Wetter. Am Nachmittag tauchen allerdings im Westen und Norden allmählich hohe, später auch dichte Wolkenfelder auf. Diese bleiben aber durchwegs harmlos. Am sonnigsten ist es im Süden. Der Wind weht schwach bis mäßig, vorerst aus West bis Nordwest, am Nachmittag dreht er immer mehr auf Ost bis Süd. Nachmittagstemperaturen 13 bis 21 Grad, wobei es im Westen am wärmsten ist.

Wetterprognose Österreich, Sonntag 09.05.

Mit der Drehung der Höhenströmung auf Südwest werden warme Luftmassen herangeführt und mit Hochdruckeinfluss stellt sich sehr sonniges Wetter ein.

Lediglich ein paar hohe, dünne Schleierwolken ziehen zeitweise über den Himmel. Der Wind bläst allerdings mäßig, in Föhnstrichen und im östlichen Flachland auch sehr lebhaft aus Südost bis Süd. Frühtemperaturen 1 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 20 bis 28 Grad, am wärmsten ist es an der föhnigen Alpennordseite.

Wetterprognose Österreich, Montag 10.05.

Mit der anhaltend föhnigen Südwestströmung bleibt es auch noch zu Wochenbeginn warm und meist überwiegt sehr sonniges Wetter.

Lediglich im Westen ziehen am Nachmittag bereits etwas mehr Wolkenfelder durch, vorerst bleibt es aber noch trocken. Der Südost- bis Südwind bläst in Föhnstrichen und im östlichen Flachland lebhaft bis kräftig. Frühtemperaturen 6 bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen 21 bis 30 Grad, mit den höchsten Werten an der föhnigen Alpennordseite.