Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich Eine Kaltfront überquert am Donnerstag Österreich.
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Niederösterreich

Wetter Niederösterreich, heute Donnerstag 02.12.


Im ganzen Land überwiegen weiterhin die Wolken und vor allem in den südlichen Landesteilen und ganz im Osten kann es zeitweise leicht regnen oder schneien. Die Schneefallgrenze liegt im Mostviertel zwischen 500m und 700m Seehöhe und am Alpenostrand bei 700m bis 1000m Seehöhe. Zum Abend hin ziehen dann von Nordwesten unergiebige Schneeschauer auf. Der Wind weht schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen. Tageshöchsttemperaturen 4 bis 9 Grad, nachmittags kühlt es meist schon ab. Heute Nacht: Bis zum Freitagmorgen bleibt der Himmel wolkenverhangen und vor allem im Waldviertel sowie am Alpenrand gehen unergiebige Schneeschauer nieder. Im Flachland fallen mitunter ein paar Regentropfen, meist bleibt es dort aber trocken. Dazu weht mäßig auffrischender West- bis Nordwestwind. Die Temperaturen liegen in der Nacht zwischen minus 3 und plus 3 Grad.

Wetterprognose Niederösterreich, Freitag 03.12.

Der Freitag startet verbreitet stark bewölkt bis bedeckt.

Im Waldviertel setzt sich rasch die Sonne durch und auch im Wein- und Industrieviertel wird es meist noch vor Mittag recht sonnig. Länger halten sich die Wolken hingegen im Mostviertel wo es anfangs auch noch leicht schneien kann und erst nachmittags die Wolken dünner und weniger werden. Es weht schwacher bis mäßiger, am Alpenrand auch lebhafter Wind aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 5 Grad.

Wetterprognose Niederösterreich, Samstag 04.12.

Von Westen breiten sich rasch dichte Wolken auf alle Landesteile aus.

In den westlichen Landesteilen setzt am späten Vormittag leichter Schneefall ein, der aber rasch in Regen übergeht, denn die Schneefallgrenze steigt rasch über 1000m an. Vorübergehend besteht Glättegefahr. In den östlichen Landesteilen ist erst nachmittags zeitweise mit leichtem Regen zu rechnen. Der Wind weht im Osten mäßig bis lebhaft auflebend aus Südost bis Süd, sonst nur schwach. Frühtemperaturen minus 5 bis 0 Grad, Tageshöchsttemperaturen 2 bis 4 Grad.