Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Niederösterreich

Wetter Niederösterreich, heute Donnerstag 08.12.


In weiten Teilen des Landes ist es trüb durch Wolken, Nebel oder Hochnebel. Vor allem im südlichen Industrieviertel sowie auch ganz im Osten ist zunächst zeitweise mit etwas Regen oder Schneefall zu rechnen. Schneefallgrenze um 500m. Am Nachmittag klingen die Niederschläge dann bald ab, die Wolken lockern vor allem im Mostviertel und Teilen des Waldviertels mehr auf. Nach Osten zu bleibt es eher bewölkt. Der Wind weht nur schwach, nur im Wiener Becken kommt teils mäßiger Südostwind auf. Nachmittagstemperaturen 1 bis 5 Grad. Heute Nacht: Die Nacht verläuft im Osten generell trüb, aber auch im Wald- und Mostviertel breiten sich allmählich Nebel und Hochnebel aus. Im Laufe der zweiten Nachthälfte ziehen dann generell von Süden her ausgedehnte Wolkenfelder auf. Dabei bleibt es aber noch niederschlagsfrei. Der Wind weht nur schwach. Tiefsttemperaturen minus 5 bis plus 2 Grad.

Wetterprognose Niederösterreich, Freitag 09.12.

Verbreitet bedecken dichte Wolken den Himmel und im Laufe des Vormittags breiten sich von Südosten her Regen und Schneefall auf viele Landesteile aus.

Am wenigsten Niederschlag gibt es im Waldviertel, hier schneit es aber oft bis in tiefe Lagen. Sonst steigt die Schneefallgrenze von Südosten her auf 500 bis 1500m Seehöhe an. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis Süd, erst abends dreht er auf Nordwest bis Nord. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen 0 bis 4 Grad.

Wetterprognose Niederösterreich, Samstag 10.12.

Dichte Wolken liegen über dem Land.

Am Vormittag schneit es nur im Wald- und Mostviertel zeitweise ein wenig, am Nachmittag werden die Schneefälle hier aber häufiger. Auch im Industrieviertel setzen von Süden her am Nachmittag allmählich Regen und Schneefall ein, wobei die Schneefallgrenze hier von zunächst 700m nach und nach bis in tiefe Lagen sinkt. Tagsüber weitgehend trocken bleibt es im Nordosten. Der Wind weht schwach aus Nordwest bis Nord, erst abends kommt am Alpenostrand mäßiger Nordwestwind auf. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen 0 bis 4 Grad.