Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich Hochdruckeinfluss ist vorerst noch wetterbestimmend.
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Oberösterreich

Wetter Oberösterreich, heute Montag 06.07.


Der Nachmittag ist unbeständig und windig. Mit West- bis Nordwestwind, der in Böen 40 bis 60 km/h erreicht, ziehen dunkle Wolken und zeitweise Regenschauer durch. Die meisten und insgesamt ergiebigeren Schauer gibt es im Süden des Landes. Mit dem Wind kühlt es ab, sodass die Temperaturen meist nur noch zwischen 17 und 22 Grad liegen, nur im südlichen Bergland ist es zunächst noch deutlich milder bei bis zu 27 Grad. Heute Nacht: Die Nacht zum Dienstag verläuft vom südlichen Innviertel und vom Hausruck bis ins Mühlviertel meist schon trocken, die Wolken lockern dort rasch wieder auf. Sonst kann es bis Mitternacht noch zeitweise leicht, im südlichen Bergland auch noch mäßig stark regnen. Nach Mitternacht klingt der Regen überall ab und die Wolken reißen auch im Süden wieder auf. Tiefstwerte: 8 bis 12 Grad.

Wetterprognose Oberösterreich, Dienstag 07.07.

Am Dienstag wechseln sonnige und bewölkte Phasen.

In der Früh kommt die Sonne oft zum Zug, am Vormittag breiten sich aber bald wieder Wolken aus, die dann zeitweise wieder die Sonne verdrängen können. Bei kühlem, mäßig starkem Nordwestwind mit Böen von 30 bis 40 km/h bleibt es trocken. Tiefstwerte: 8 bis 12 Grad, Höchstwerte: 17 bis 22 Grad.

Wetterprognose Oberösterreich, Mittwoch 08.07.

Am Mittwoch gibt es viel Sonnenschein.

Es ziehen vorerst meist nur dünne Schleierwolken durch. Erst am Nachmittag können die Wolken im Mühlviertel etwas dichter werden. Die Temperaturen steigen wieder an. Tiefstwerte: 5 bis 12 Grad, Höchstwerte: 22 bis 26 Grad.