Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Steiermark

Wetter Steiermark, heute Donnerstag 08.12.


Der heutige Feiertag, Mariä Empfängis, verläuft nachmittags im Süden und Osten meist bedeckt und kalt. Auch in der westlichen Obersteiermark liegen teils hartnäckige Nebelfelder in den Tälern, welche erst im Laufe des Nachmittags langsam auflockern. Darüber ist der Himmel von der Früh weg klar, meist sogar wolkenlos. Die Tageshöchstwerte erreichen zwischen 0 bis 3 Grad. Heute Nacht: Die erste Nachthälfte verläuft in der Obersteiermark vielerorts noch klar, im Süden hält sich von Beginn an dichter Nebel. Im Laufe der Nacht zieht aus Südwesten der dichte Wolkenschirm eines Italientiefs auf. Verbreitet bleibt es bis zum Morgen noch niederschlagsfrei, ein paar Schneeflocken sind zum Morgen hin jedoch besonders im Grenzgebiet zu Kärnten nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen sinken auf 0 bis -5 Grad.

Wetterprognose Steiermark, Freitag 09.12.

Am Freitag nimmt der Störungseinfluss eines Italientiefs von Südwesten her weiter zu.

Generell überwiegen die Wolken, ab den Morgenstunden regnet oder schneit es auch leicht, wobei die Schneefallgrenze rasch auf über 1000 m Höhe ansteigen wird. Speziell am frühen Morgen ist regional auch gefrierender Regen nicht ausgeschlossen. Zum Abend hin lassen die Niederschläge dann überall wieder nach. Die Frühtemperaturen liegen zwischen frostigen -5 Grad in der Obersteiermark und 0 Grad im Südosten, Höchstwerte 1 bis 3 Grad. In 2000 m Höhe vorübergehender Temperaturanstieg auf Werte um 0 Grad. Besonders in der Höhe weht lebhafter Südwind.

Wetterprognose Steiermark, Samstag 10.12.

Unbeständig verläuft auch der Samstag, Auflockerungen gibt es kaum.

Von Norden her sickert langsam wieder kältere Luft ein, es regnet und schneit zeitweise im ganzen Land. Die Schneefallgrenze sinkt im Tagesverlauf ab. Sie liegt zu Beginn meist um 1000 m und sinkt im bis zum Abend bis in tiefe Lagen. Die Höchstwerte erreichen zwischen 1 und 4 Grad, der Wind weht mäßig aus nördlichen Richtungen.