Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich Heute Sonntag strömen von Norden her noch kalte...
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Steiermark

Wetter Steiermark, heute Montag 20.01.


Am Vormittag gibt es mehrheitlich noch Wolken oder Nebel, im Norden und Nordosten schneit es ein wenig. Teils offen ist es bereits im Oberen Murtal. Am Nachmittag lockert es immer mehr auf, trüb kann es nördlich vom Hochschwab oder ganz im Südosten sowie in der Weststeiermark bleiben. Der nördliche Wind ist meist nur mehr in höheren Lagen spürbar. Die Höchsttemperaturen bewegen sich von Nord nach Süd zwischen -1 und 4 Grad. In 2000m Höhe hat es zu Mittag eisige -9 Grad.

Wetterprognose Steiermark, Dienstag 21.01.

Am Dienstag gibt es in der Obersteiermark sowie auf den Bergen viel Sonnenschein.

Lokale Nebelfelder in den Tälern lichten sich bald einmal am Vormittag. Im Südosten ist es unterhalb von rund 900m zumindest am Vormittag nebelig trüb, ab Mittag sollte sich mehrheitlich die Sonne behaupten können. Am Morgen sehr frostig bei -11 bis -3 Grad, die Maxima erreichen -3 bis +6 Grad. Frostig bleibt es in den schattigen, schneebedeckten Tälern der Obersteiermark, deutliche Plusgrade erwarten uns in mittleren, besonnten Lagen. Auf den Bergen wird es markant milder, in 2000m Höhe hat es zu Mittag schon bis zu +5 Grad.

Wetterprognose Steiermark, Mittwoch 22.01.

Am Mittwoch setzt sich das oft sonnige und in höheren Lagen sehr milde Wetter fort.

In den Tälern und Becken ist es deutlich kälter, zudem hält sich hier zumindest am Vormittag gebietsweise Hochnebel oder gefrierender Bodennebel. Nach einem sehr frostigen Tagesbeginn mit Temperaturen zwischen -12 und -3 Grad in den Tal- und Beckenlagen sind am Nachmittag etwa -3 bis 5 Grad zu erwarten. In Lagen um 1000m hat es bis zu 10 Grad. Der Wind dreht vorübergehend auf Nordwest und frischt auf den Bergen auf.