Wetterkarte Österreich ZAMG Wetter Österreich Eine Kaltfront überquert am Donnerstag Österreich.
ZAMG Wetterwarnung ZAMG Wetterwarnung Es liegt aktuell keine Unwetterwarnung vor
Tirol

Wetter Tirol, heute Donnerstag 02.12.


Die Wolken dominieren heute. In Nordtirol sind am Vormittag oder um Mittag da und dort ein paar Sonnenfenster möglich. Sie sind aber nicht von Dauer. Bis zum Nachmittag gibt es nur einzelne Schauer. In den Tälern ist es die meiste Zeit trocken. Gegen Abend breitet sich aber vom Außerfern und dem Arlberg her Regen und Schneefall über Nordtirol aus. Dabei sinkt die Schneefallgrenze nachts von 700 bis 1000m allmählich bis in tiefe Lagen. In Osttirol heute trüb und wiederholt etwas Schneefall mit Schwerpunkt im Süden. Die Temperaturen steigen tagsüber nur wenig an. Höchstwerte: 0 bis 5 Grad. Heute Nacht: Trüb mit Schneefall, der allmählich nachlässt und in der zweiten Nachthälfte in den inneralpinen Tälern oft schon abklingt. Kalt. Tiefstwerte: -7 bis 0 Grad.

Wetterprognose Tirol, Freitag 03.12.

Im Westen und im Süden Tirols reißen die Wolken oft schon in der Früh auf und es wird schon am Vormittag sonnig.

Im Unterland halten sich vor allem nach Osten zu bis zum Vormittag noch letzte Schneeschauer, ebenso in den Tauern. Bis über Mittag lockern die Wolken aber auch hier auf und machen in der Folge der Sonne Platz. Dabei bleibt es relativ kalt. Tiefstwerte: -7 bis 0 Grad, Höchstwerte: -2 bis +3 Grad.

Wetterprognose Tirol, Samstag 04.12.

Am Samstag ist es dicht bewölkt und teils weht lebhafter Wind aus West bis Süd.

Vor allem vom Arlberg übers Außerfern bis ins Unterland nördlich des Inns schneit es einige Zeit. Zeitweise dürfte der Niederschlag aber auch bis zum Hauptkamm übergreifen. Dabei ist anfangs vorübergehend auch gefrierender Regen möglich. Denn mit einer Warmfront wird es von oben her milder. Die Schneefallgrenze steigt im Norden auf etwa 1600m, inneralpin liegt sie sehr unterschiedlich, je nach Durchgreifen der milderen Luft, zwischen Tallage und 1400m. In Osttirol nach Süden hin Wolkenfelder, aber auch gedämpfter Sonnenschein. Tiefstwerte: -10 bis -4 Grad, Höchstwerte: 0 bis 5 Grad.